Darstellung von Tagesmenüs auf der Website

Eine Tageskarte für Restaurants.

Für Restaurants oder Gastwirtschaften die ein Tagesmenü anbieten, stellt sich immer die Frage: „wie stelle ich es dar“. Und zwar so, dass es für den Besucher nicht nur ansprechend aussieht, sondern der betreffende Wochentag auch sofort gesehen und angeklickt werden kann um zu sehen, was heute als Menü geboten wird.

Dafür gibt es unterschiedliche Möglichkeiten.

Eine davon ist, sogenannte Tabs oder auch Reiter auf einer Seite anzulegen mit den Namen der Wochentage und dann darunter das entsprechende Tagesmenü setzt. Tabs, egal ob vertikal oder horizontal angelegt, haben den Vorteil, dass sie auf einer Webseite nur sehr wenig Platz benötigen und sofort gesehen werden.

Eine andere Möglichkeit ist es einen Kalender einzublenden. Beim überfahren des Datums mit der Maus, wird das entsprechende Menü in einem sogenannten Tooltip angezeigt. Einen solchen Kalender kann man an jeder beliebigen Stelle einer Seite, z.B. in der Seitenleiste, einblenden.

Oder aber die dritte sehr schöne Möglichkeit: man bindet ein animiertes Buch (Speisekarte) auf der Internetseite ein. Der Besucher kann so von Seite zu Seite blättern und auf jeder Seite wird unter der Überschrift des Wochentages das Tagesmenü genannt.

Es gibt sicherlich noch mehr ansprechende Darstellungen. Zum Beispiel eine mit einem Holzrahmen eingefasste Schiefertafel auf der man das Tagesmenü für heute eingebenkann.

Für welche Möglichkeit man sich entscheidet, liegt auch am gewählten Gesamtdesign in die sich eine solche Tageskarte nahtlos einfügen soll. Sie soll ja auch nicht aus dem Rahmen fallen…oder doch?[/cs_text][/cs_column][/cs_row][/cs_section]